TV Hofheim Huskies - Basketball
     
   
TV Hofheim Huskies - NEWS

Tabellen

Damen 1 - Regionalliga
Keine Tabellendaten verfügbar

Herren 1 - Bezirksliga
1. BB Com Frankfurt 0
2. Eintracht Ffm 2 0
3. HTG Bad Homburg 1 0
4. SC Steinberg 1 0
5. Teutonia Hausen 1 0
6. Teutonia Hausen 2 0
7. TG Hanau 1 0
8. TSG Sulzbach 1 0
9. TSV Bonames 1 0
10. TV Hofheim 1 0
Stand: 18.08.2018 06:25

Damen 2 - Kreisliga A
Keine Tabellendaten verfügbar

Herren 2 - Kreisliga B
1. HTG Bad Homburg 2 0
2. MTV Kronberg 3 0
3. SC Riedberg 0
4. SG Hausen/TS. 0
5. TG Schwalbach 0
6. TSG Oberursel 2 0
7. TSG Sulzbach 2 0
8. TV Hofheim 2 0
9. TV Idstein 2 0
Stand: 18.08.2018 06:25

Aufrufe seit 15.01.2015:

537.067


Saison 2017/2018

wnbl


Trainer Rolf Weidemann, Saymon Engler
Trainingszeiten Montag 19:45 - 21:15 Uhr Brühlwiesenhalle (alt)
  Mittwoch 19:30 - 21:00 Uhr Brühlwiesenhalle (neu)

Auch in der neunten WNBL-Saison ist das Team der Rhein-Main-Baskets mit dabei. In der neuen Saison werden die vier Final-Plätze wieder im Play-Off Modus ausgespielt. Damit die Spielgemeinschaft der Vereine TV Hofheim, TV Langen, Eintracht Frankfurt und HTG Bad Homburg bei den Play-Offs dabei sein kann, muss mindestens Platz 4 in der Hauptrunde erreicht werden. Die Rhein-Main-Baskets starten in der Gruppe Mitte. Gegner in der Vorrunde sind dieses Jahr Team Mittelhessen, SG Weiterstadt, Dragons Rhöndorf, Main Sharks und das Team der DJK Brose Bamberg.

Mit Jule Seegräber, Lena Herrmann, Saskia Stegbauer, Paula Süssmann, Nadine Müller und Lejla Jugo bleiben 6 Spielerinnen vom Kader der Saison 2016/17 im Team. Dazu kommen mit Lisa Kischel (TG Hochheim), Louisa Schmidt und Sari Cornelius (beide SG Weiterstadt/Kronberg) 3 Spielerinnen, die schon mit den anderen Rhein-Main-Baskets Spielerinnen im 2001er Hessenkader des HBV gespielt haben. Ebenfalls aus Hochheim kommt Finja Rehders. In der letzten Saison spielte Finja in der Hochheimer Damen Oberligamannschaft. Vom letztjährigen Play-Down Gegner Nördlingen kommt Isabell Gregor zum Team. Isabell wird in der WNBL und beim Kooperationspartner Bad Homburg in der zweiten Liga spielen. Letzter Neuzugang ist Kaya Schicktanz. Kaya hat auch in Kronberg WNBL und Regionalliga gespielt. Neu ist auch das Trainergespann, Sarah Qureshi hört nach 2 Jahren als Headcoach auf. Dafür kommt Rolf Weidemann zurück auf die Trainerbank. Rolf Weidemann hatte das Team bereits in den ersten 6 WNBL Jahren gecoacht. Unterstützt wird der neue Headcoach von Assistenztrainer Saymon Engler. Der frischgebackene B-Trainer hat bereits einige Erfahrungen in der weiblichen Jugendoberliga und im der HBV Kaderarbeit.

[Teamphoto wnbl]

Hinten von links nach rechts: Head-Coach Rolf Weidemann, Paula Süssmann, Sari Cornelius, Saskia Stegbauer, Finja Rehders, Nadine Müller, Co-Coach Saymon Engler

Vorn von links nach rechts: Louisa Schmidt, Kaya Schicktanz, Lena Herrmann, Isabell Gregor, Jule Seegräber, Lejla Juga

Es fehlt: Lisa Kischel


Kader - wnbl
Nr. Name Position Größe Alter
Sari Cornelius
Isabell Gregor
Lena Herrmann
Lejla Juga
Lisa Kischel
Nadine Müller
Finja Rehders
Kaya Schicktanz
Louisa Schmidt
Jule Seegräber
Saskia Stegbauer
Paula Süssmann
Heimspieltermine:
keine aktuellen Termine

Ergebnisse:
keine aktuellen Ergebnisse

Auswärtsspieltermine:
keine aktuellen Termine

TV 1860 Hofheim

tv hofheim logo


Förderkreis Basketball

foerderkreis basketball logo


Huskies bei facebook


Rhein-Main Baskets

rmblogo


Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Hofheim
Mehr auf wetteronline.de

www.tvhofheim-basketball.de - TV Hofheim Huskies - Basketball - We love this game! - www.tvhofheim-basketball.de

Impressum           Datenschutz